Archiv

Zupfinstrumente

Der Gitarre begegnet man überall: in den Konzertsälen der Welt, gespielt von Solisten wie Julian Bream oder Pepe Romero, in meditativen Kirchenkonzerten genauso wie im Tausende anlockenden Rockkonzert oder in der Tanzmusikgruppe beim Nachbarschaftsfest.


Unsere Musikschule bietet Unterricht in den Bereichen Klassik, Pop, Rock, Jazz und Flamenco an. Dank der Bemühungen der Gitarrenbauer um Gitarren der verschiedensten Größen können Kinder bereits im Anschluss an die Musikalische Früherziehung, also mit ca. 6 Jahren, beginnen.


Der Anfang wird in der Regel in der Gruppe mit maximal vier Kindern gemacht; dem Ausbildungsstand entsprechend ändern sich die Gruppenkonstellationen oder es kann Einzelunterricht empfohlen werden. Melodiespiel, polyphones Spiel und Liedbegleitung stehen nebeneinander und bereichern sich gegenseitig; Spezialisierungen hin zu den Bereichen der E-Gitarre oder Flamenco werden unkompliziert ermöglicht.


In Gitarrenensembles und Rockgruppe können darüber hinaus auch »freischwebend Interessierte« außerhalb des Unterrichts mit Musikschülerinnen und -schülern zusammenspielen.

Fachbereichsleiterin:

Jutta Wenzlaff

 

Instrumente und Lehrkräfte:

Klassische Gitarre:
Michael Burczyk, Ulrich Dirks, Klaus Krass,
Thomas Maurer, Jutta Wenzlaff, Vitali Petrovic,
Jonathan Earp
E - Gitarre:
Michael Burczyk, Ulrich Dirks, Thomas Maurer,
Klaus Krass, Vitali Petrovic, Jonathan Earp
E - Bass:
Vitali Petrovic, Ulrich Dirks, Thomas Maurer

Aktuell

Benefizkonzert am 10. Oktober zugunsten den Kinderschutzbund, Kreisverband Coesfeld e.V.

Sinfonieorchester und Hamaland-Kammerorchester gestalten gemeinsames Konzert für die "gute Sache"!

weiterlesen >>
Auf die Instrumente, fertig, los!

Musikschule nimmt Anmeldungen entgegen / Schnupper - Besuche sind möglich

weiterlesen >>