Hallo und "Herzlich Willkommen" bei den Zupfinstrumenten!

So tickt unser Gitarren-Team:

Galerie der tollen Klänge

Musikbeispiele mit dem schönsten Instrument der Welt

Gitarre im Wandel der Zeiten

Das Besondere im Oktober

Vier Veranstaltungen stehen auf dem Programm:

Samstag, 21.10.  |        19:30 Uhr      bandclinic - back to the roots

Sonntag, 22.10.  |        11 Uhr            classic and more - Ensembles, Solisten und Video-Release

Samstag, 28.10.  |       14 - 17 Uhr     Repaircafé für akustische und E - Gitarre
                                                            mit den Gitarrenbauern Hartmut Hegewald und Thomas Horneber 

Sonntag, 29.10.  |        11 - 13 Uhr     Ukulele - workshop für Neueinsteiger (mit Voranmeldung)
                                                           mit Vicente Moreno / Chile

                            |        15 Uhr            Klassik und Folklore im Konzert
                                                            Gitarrenmusik aus Spanien, Portugal und Lateinamerika
                                                            mit Catarina Amaro / Portugal und Vicente Moreno

bandclinic Impressionen

Bilder von Jutta Wenzlaff, kein Anspruch auf Vollständigkeit ;-)

classic and more Impressionen

Dank an Bernd Mertens für die schönen Bilder!

RepairCafé akustisch und elektrisch

Hartmut Hegewald und Thomas Horneber geben Einblicke in ihre Arbeit

Ukulele am Morgen

Workshop mit Vicente Moreno Cerpa

Die E-Gitarre - Vorsicht: Suchtfaktor

Niko Dolle findet sie ein bisschen gefährlich...

Die elektrisch verstärkte Form unseres Lieblings-Instruments gibt es noch nicht einmal 100 Jahre. 
Um sich gegen stark besetzte Big-Bands und Orchestern durchsetzten zu können, haben raffinierte Tüftler es geschafft die Gitarre elektrisch zu verstärken und damit als Solo Instrument  zu „emanzipieren“. 

Ab den 50er Jahren wurde durch Ingenieure wie Leo Fender die E-Gitarre zu einem bezahlbaren Instrument für die breite Masse. Eine ganze Jugendkultur wurde geboren. Der Rock’n’Roll ist in die Kinderzimmer eingezogen, die Popkultur ist entstanden. 

Seither gibt es den Traum des Rock Stars, der die Arenen füllt. Aber aufgepasst! Nicht nur das Spielen der E-Gitarre macht süchtig. So manch ein Gitarrist gibt sein ganzes Erspartes für Equipment aus. Dem Angebot an tollem Spielzeug sind hier keine Grenzen gesetzt.

Genauso vielfältig sind die Einsatzgebiete der E-Gitarre. Ob im Jazz, Country, Metal, Indie oder Folklore - die E-Gitarre ist in sämtlichen Musikstilen beheimatet und schmeichelt den Trommelfellen der Welt. 

Hier rockt es richtig ab...

Simon Bosses Geheimtipps ;-)

Die Ukulele

Vicente Moreno erzählt uns, was er über sie denkt:

Die Ukulele, dieses kleine Saiteninstrument, hat einen Charme, der über seine Größe hinausgeht. Mit ihrem fröhlichen Klang und ihrer einfachen Spielbarkeit hat die Ukulele Herzen auf der ganzen Welt erobert.
Diese kleine Verwandte der Gitarre hat eine reiche musikalische Geschichte, und ihr sanfter Klang ist zur perfekten Begleitung für alle Arten von Liedern und Melodien in allen Musikstilen und mit allen Instrumenten geworden. Von ihrem ursprünglichen Kontext bis zu Bühnen auf der ganzen Welt erinnert uns die Ukulele daran, dass Musik einfach, zugänglich und voller Freude sein kann.
Ihre kompakte Größe und ihr charakteristischer Klang machen sie zu einem einzigartigen Instrument, das von Musikern und Musikliebhabern jeden Alters geschätzt wird.

Der „kleine Floh“ ist ganz schön vielseitig

Wenn Ihr wissen wollt, wie man eine Gitarre baut,

schaut mal hier hinein -

Ihr müsst Euch allerdings ein bisschen Zeit nehmen, da gibt es wirklich viel zu entdecken!

Was hat die Gitarre...?

Interviews von A - Z

Die Allgemeine Zeitung Coesfeld sieht das so:

• © 2024 Weiterbildung & Kultur •