Simon Bosse von „Spin my Fate“ doziert an der Musikschule

Band-Szene bekommt bekannte Unterstützung.

 

COESFELD. Die Musikschule des Zweckverbands Billerbeck, Coesfeld, Rosendahl hat den gebürtigen Billerbecker Simon Bosse als Musiklehrer und Bandcoach nun auch für die Gründung weiterer Coesfelder Bands gewonnen.

Der in Billerbeck schon bekannte Musiker, Songschreiber und Musikproduzent wird ab Februar eine weitere Bandklasse auch in Coesfeld aufbauen.

Bosse ist durch seinen Werdegang und seine Band „Spin My Fate“ in Coesfeld und Umgebung sehr bekannt. „Wir freuen uns sehr, ihn als Dozenten der Musikschule gewonnen zu haben“, teilt Musikschulleiter Bernd Mertens im Pressebericht mit. Neben der Band „Spin My Fate“ produziert Simon Bosse zahlreiche Künstler, er komponiert und produziert Musik für das Fernsehen und unterrichtet Gitarre, Bass, Musiktheorie und Gehörbildung. Seit 2011 ist er als Bandcoach in der gesamten Region ein Ansprechpartner und unterrichtet an unterschiedlichen Musikschulen.

 

Der 31-Jährige studierte an der Popakademie des Konservatoriums in Enschede mit den Schwerpunkten Gitarre, Musikproduktion und Musikmanagement.

„Wir planen, mit Herrn Bosse weitere Musikschulbands in Coesfeld aufzubauen, denn seine musikalische Philosophie: „Jeder Schüler soll Spaß an der Musik finden, sie soll sein Leben bereichern und keinesfalls belasten" steckt jeden sofort an“, so Bernd Mertens.

Interessenten zum Aufbau einer neuen Band in Coesfeld können sich jetzt im Sekretariat der Musikschule unter Tel. 02541/701 77 oder unter www.musikschule.coesfeld.de melden

 

Simon Bosse (hinten) baut bei der Musikschule eine weitere Bandklasse auf. Wer dabei mitmachen will, kann sich an die Musikschule wenden.Foto: U. Dirks

• © 2019 Weiterbildung & Kultur •