Musikschulwettbewerb 2013 zeigte musikalische Höchstleistungen

Jury attestiert den beteiligten Ensembles hohen Qualitätstand

Fotos: M. Klusmann

Der 28. Musikschulwettbewerb der Musikschule des Zweckverbandes der Gemeinden Billerbeck, Coesfeld, Rosendahl ist unter fulminanter Beteiligung am 27. April durchgeführt worden.

Der Wettbewerb zur Förderung des Ensemblemusizierens wurde vor 28 Jahren mit dem Förderverein der Musikschule ins Leben gerufen. Auch heute noch ist er ein wichtiges Qualitätsmerkmal für die Leistung der Musikschule in diesem Bereich.

Am letzten Samstag waren 15 verschiedenste Ensembles am Start vom Duo bis zum Quintett. Von 10.00 Uhr bis 14.30 Uhr zeigten sie der Jury bestehend aus Kyko Kano-Wellers (Theater Essen, Musikschule Stadtlohn), Simon Bosse (Musikschule Ahaus, Borken), Stela Greta und Martin Klusmann (Musikschule, Billerbeck, Coesfeld Rosendahl), was sie bei ihren Lehrerinnen und Lehrern in den letzten Wochen und Monaten gelernt haben.

Die Jurymitglieder unter dem Vorsitz von Martin Klusmann zeigten sich von den tollen Leistungen sehr beeindruckt und hätten am liebsten allen Ensembles einen 1. Preis gegeben.

 

<link file:822 download file>AZ. vom 2. Mai 2013:

<link file:822 download file>Von Manfred van Os (bitte anklicken!)

 

<link internal-link internal link in current>Fotogalerie vom Preisträgerkonzert am 28.04.2013 im Kulturzentrum "Alte Landwirtschaftsschule" in Billerbeck:

 

<link file:836 download file>Hier die Ergebnisse

• © 2024 Weiterbildung & Kultur •