Corona Update (Stand 11.04.2021)

Zum Start nach den Osterferien in der Musikschule Coesfeld ab dem 12. April

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

aufgrund der ab dem 7. April 2021 gültigen Fassung der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW sind an Musikschulen Einzelunterrichte in Präsenz sowie Präsenzunterricht in Gruppen mit maximal fünf Teilnehmern erlaubt – beides jedoch nur für schulpflichtige Schülerinnen und Schüler. Zu beachten sind dabei die bekannten Regelungen wie Kontaktbeschränkung, Mindestabstand, Maskenpflicht, Hygieneanforderungen und Rückverfolgbarkeit. Aufgrund der räumlichen Möglichkeiten im WBK (Coesfeld) und der "Alten Landwirtschaftsschule" (Billerbeck) ist eine sichere Durchführung aus unserer Sicht nur bis 3 Schülerinnen und Schülern machbar. Hier entscheiden die Lehrkräfte über die Machbarkeit. 

Nicht erlaubt ist der Einzelunterricht sowie Unterricht in Gruppen für alle Vorschulkinder und Erwachsenen, somit auch für Studierende oder Auszubildende. Erwachsene Schülerinnen und Schüler der Oberstufe sind von diesem Verbot ausgenommen.

Der Unterricht in der Musikalischen Früherziehung und bei den Musikzwergen muss bis auf Weiteres ausfallen. Auch der Unterricht in den Schulkooperationen, bei JeKits und dem 1. Klasseunterricht kann vorerst noch nicht wieder in Präsenz in den allgemeinbildenden Schulen stattfinden. Ebenso müssen leider weiterhin Orchester- und Bandproben, sowie weitere Ergänzungfächer entfallen.

Die Regelungen gelten vorerst bis zum 18. April 2021. Die Lehrkräfte werden die Familien in bewährter Weise informieren und den Unterricht absprechen. Alternativ zum Präsenzunterricht besteht weiterhin die Möglichkeit des Online-Unterrichts. Auch diese Variante sprechen Sie bitte mit der jeweiligen Lehrkraft ab.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Verwaltungsmitarbeiterinnen der Musikschule gerne zur Verfügung. Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail zu den üblichen Bürozeiten ab dem 12.04.2021.

Über neue Änderungen informieren wir hier. Wir bitten um Verständnis. Bitte bleiben sie gesund!

Ihr Musikschulteam

 

Willkommen

Das Musizieren gehört zu den menschlichen Lebensäußerungen wie die Sprache. Und ähnlich wie eine Sprache will es auch gelernt sein. Am besten, so merkt man schnell, geht das mit einer guten fachlichen Anleitung und am meisten Spaß macht es mit anderen zusammen. Einige der vielen Gründe, die Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unserer Musikschule zusammenführen, sind denn auch so zu benennen:

  • Aktives Musizieren fordert heraus, und zwar auf höchster Stufe! Kein Erfolgserlebnis ohne Disziplin beim Üben, keine Erkenntnisse über Zusammenhänge ohne kompromisslose Aufmerksamkeit beim Spielen.

  • Das Üben und Spielen des Lieblingsinstrumentes schenkt dafür im Gegenzug Vertrauen in die eigene Wahrnehmung, schafft Raum für den Umgang mit den eigenen Emotionen und hilft, angemessenen Ausdruck für sie zu finden.

  • Mitspielen in Orchestern und Ensembles stellt Verbindungen her - zu anderen Menschen, zu gemeinschaftlichen Erlebnissen, zu großer Musik, zu anderen Welten...

Unsere Musikschule ist ein wesentlicher Faktor im kulturellen Leben der beteiligten Städte Billerbeck, Coesfeld und der Gemeinde Rosendahl, und sie verfügt über ein vielfältiges, dynamisches Innenleben.
Wir möchten Ihnen auf diesen Seiten einen detaillierten Einblick in ihren Aufbau und ihre Struktur geben; im Einzelnen kennenlernen kann man sie am besten durch das Erlebnis unserer öffentlichen Konzerte und durch das eigene Musizieren.

 

     

• © 2021 Weiterbildung & Kultur •