Archiv

Akkordeonensemble der Musikschule

Das Akkordeonorchester

Das Akkordeon ist ein Instrument bei dem zwei Manuale zu gleicher Zeit bedient werden, so dass der Spieler mehrstimmig spielen und/oder sich selbst begleiten kann.

Es ist aber auch möglich, in einem Orchester zu musizieren. Dabei wird dann meist nur die rechte Seite des Instruments benutzt.

Das Akkordeonorchester der Musikschule unter der Leitung von Akkordeonlehrerin Harriët Markus hat zurzeit etwa 15 Mitglieder im Alter von 8 bis 45 Jahren. Neue Mitspieler sind immer herzlich willkommen und können sich bei Frau Markus oder im Sekretariat der Musikschule melden.

Es werden populäre Stücke, Bearbeitungen von klassischen Werken, Argentinische Tangos und Volksmusik aus allen Ländern der Welt gespielt. Häufig entstehen in der Zusammenarbeit mit anderen Instrumentalklassen interessante neue Projekte.

Das Akkordeonorchester probt dienstags im Konzertsaal der Musikschule im WBK.

 

Bildergalerie Akkordeonensemble

Akkordeonorchester 2012 Weihnachtskonzert
Euregio Tastentag 2011
WBK Fest 2011
WBK Fest 2011
Tastentag 2011
 

Aktuell

Neue Generation in der Bandclinic

Die Verstärker dröhnen, die Schlagzeugrhythmen hämmern durch den Gang, die gelegentliche Rückkoppelung quietscht in den Ohren – kurz: Es ist wieder Bandclinic-Zeit und die Vorbereitungen laufen auf...

weiterlesen >>
Minifonies suchen neue Sänger

Am 23. Oktober starten kostenlose Schnupperproben in der Musikschule (15.00 - 15.45 Uhr / Großer Saal Raum 3.27) / Kinder studieren ein Musical ein

weiterlesen >>