Archiv

Zupfinstrumente

Der Gitarre begegnet man überall: in den Konzertsälen der Welt, gespielt von Solisten wie Julian Bream oder Pepe Romero, in meditativen Kirchenkonzerten genauso wie im Tausende anlockenden Rockkonzert oder in der Tanzmusikgruppe beim Nachbarschaftsfest.


Unsere Musikschule bietet Unterricht in den Bereichen Klassik, Pop, Rock, Jazz und Flamenco an. Dank der Bemühungen der Gitarrenbauer um Gitarren der verschiedensten Größen können Kinder bereits im Anschluss an die Musikalische Früherziehung, also mit ca. 6 Jahren, beginnen.


Der Anfang wird in der Regel in der Gruppe mit maximal vier Kindern gemacht; dem Ausbildungsstand entsprechend ändern sich die Gruppenkonstellationen oder es kann Einzelunterricht empfohlen werden. Melodiespiel, polyphones Spiel und Liedbegleitung stehen nebeneinander und bereichern sich gegenseitig; Spezialisierungen hin zu den Bereichen der E-Gitarre oder Flamenco werden unkompliziert ermöglicht.


In Gitarrenensembles und Rockgruppe können darüber hinaus auch »freischwebend Interessierte« außerhalb des Unterrichts mit Musikschülerinnen und -schülern zusammenspielen.

Fachbereichsleiterin:

Jutta Wenzlaff

 

Instrumente und Lehrkräfte:

Klassische Gitarre:
Michael Burczyk, Simon Bosse, Klaus Krass,
Jutta Wenzlaff, Nikolas Dolle
E - Gitarre:
Michael Burczyk, Simon Bosse, Nikolas Dolle 
Klaus Krass
E - Bass:
Nikolas Dolle, Simon Bosse

Aktuell

Neue Generation in der Bandclinic

Die Verstärker dröhnen, die Schlagzeugrhythmen hämmern durch den Gang, die gelegentliche Rückkoppelung quietscht in den Ohren – kurz: Es ist wieder Bandclinic-Zeit und die Vorbereitungen laufen auf...

weiterlesen >>
Minifonies suchen neue Sänger

Am 23. Oktober starten kostenlose Schnupperproben in der Musikschule (15.00 - 15.45 Uhr / Großer Saal Raum 3.27) / Kinder studieren ein Musical ein

weiterlesen >>